News News
© Förderverein Arycan Gran Canaria e.V.
Mandala
Am 10.11.2016  durften wir noch einmal einen Notfall bei „Tiere suchen ein Zuhause“ vorstellen.
Die Süsse hat ihren Auftritt toll gemeistert! Beim Foto- Shooting für die Website von TseZ war sie noch etwas schüchtern… aber es war auch wirklich ziemlich ungemütlich da draußen.
Während ihrer Wartezeit bis zu ihrem Auftritt war sie ganz geduldig – wirklich vorbildlich! Und auch wenn alles neu für sie war, war sie doch mehr neugierig als ängstlich.
Dann war es endlich soweit – Mandala durfte Simone kennenlernen :o) Auch da war sie zunächst ziemlich schüchtern. Aber Simone hat wirklich ein Händchen für Tiere…
Als dann im Studio „Aufbruchstimmung“ herrschte (Mandala war als Letze dran), war sie zu nervös um für ein kurzes Facebook-Video stillzuhalten. Aber kein Problem für Simone… sie hat sie einfach mit in ihre Garderobe genommen :o))))
Mandala wäre am liebsten bei ihr geblieben. Sie wollte gar nicht mehr von Simone weg :o)
Ganz lieben Dank an Simone, die so einfühlsam und geduldig mit Mandala war – und an das ganze Team von Tiere suchen ein Zuhause :o) Danke, dass Mandala diese Chance bekommt und danke, dass wir wieder einmal so toll betreut wurden! In der Sendung, die am 13.11.16 ausgestrahlt wurde, hat Mandala viele Interessenten gefunden. Und schon eine Woche später durfte sie in ihr neues Zuhause umziehen. Dort genießt sie jetzt mit ihrer neuen Freundin Melody das Leben :o)
FÖRDERVEREIN ARYCAN Gran Canaria e.V.