© Förderverein Arycan Gran Canaria e.V.
Infos rund um Arycan und den Förderverein
FÖRDERVEREIN ARYCAN Gran Canaria e.V.
Zu den vorherigen News… Mittwoch, 29. März 2017
Kiva genießt das Gras unter ihren Füßen und die Sonne in Deutschland schon sehr.
Weniger gute Nachrichten gibt es von Carmelo. Ihm ging´s gar nicht gut und er musste in einer Tierklinik im Süden behandelt werden.
Hoffentlich findet sie genauso schnell ein tolles Zuhause wie Buddy. Ihm geht es sichtlich gut :o)
Gute Nachrichten gibt es gleich drei von der Insel. Die kleine Dana wurde von ihren Besitzern wieder abgeholt – sie war nicht gechipt, aber die Leute haben sie im Tierheim gesucht. Kuddel hat auch ein Zuhause gefunden. Er wurde über Gabi´s Freundin Conny adoptiert. Und „unsere“ Schäferhündin, die Andrea von der Uniklinik mit in die Auffangstation genommen hatte, ist adoptiert worden! Sie wartet jetzt nur noch darauf von Syra kastriert zu werden und darf dann den Zwinger hoffentlich für immer verlassen :o)
Aber das ist noch nicht alles – sie wurde gemeinsam mit einer anderen Schäferhündin adoptiert und die beiden können dem- nächst als „Dream-Team“ die Insel unsicher machen :o)
Bitte einmal kräftig Daumen drücken, dass es dem kleinen Mann bald besser geht!