News News
© Förderverein Arycan Gran Canaria e.V.
Infos rund um Arycan und den Förderverein
FÖRDERVEREIN ARYCAN Gran Canaria e.V.
Donnerstag, 22. März 2018 Zu den vorherigen News…
Heute ist wieder Flugtag – Laila und Runa dürfen die Insel verlassen.
Freitag, 23. März 2018 Samstag, 24. März 2018
Der kleine Sammy hat seine Kastration gut überstanden. Neue Frisur, frisch kastriert… demnächst könnte er geimpft und gechipt dann Richtung Deutschland ausreisen, wenn wir ein Körbchen für ihn hätten.
Einen kleinen Rüden zu kastrieren ist für Marta ja schon Routine, ein ganz anderes Kaliber war dagegen Kayla.
Leider war ihr Filaria-Test, der bei der Kastration durchgeführt wurde, positiv. Und das lässt leider ihre Vermittlungschancen gegen Null gehen - zumindest solange sie nicht erfolgreich behandelt wurde :o( Aber Kayla ist so eine sanftmütige Riesin… Andrea und Co. können nicht anders und müssen ihr einfach helfen!
Wir hoffen hierbei auf Eure Unterstützung, denn wie Ihr Euch vorstellen könnt, braucht Kayla schon eine Menge Immiticide,  um den Herzwürmern den Gar aus machen zu können. Für diese Zuckerschnute brauchen wir unbedingt Paten, die uns bei der Finanzierung ihrer Behandlung unterstützen. Denn sie ist leider nicht die einzige Filaria-Patientin, die wir derzeit haben.
Auch Mabel würde sich über Paten wirklich sehr freuen. Sechs Filaria-Patienten sprengen wirklich unser Budget! Aber was wäre denn die Alternative… sie wieder „abzugeben“ und in der Auffangstation zu vergessen? Sie haben doch alle eine Chance auf ein neues Leben verdient… und wenn die Filaria behandelt wird, ist sie ja auch zu 100% heilbar. Sie können doch nichts dafür, dass so eine blöde Mücke ausgerechnet sie gestochen hat…Zum Glück haben wir schon ein paar Paten für unsere „Herzwürmchen“ gefunden. Ganz herzlichen Dank an diejenigen, die ihre Unterstützung schon zugesagt haben. Es fehlen aber immer noch ein paar um die Ausgaben alle decken zu können.   Bitte helft uns! Jeder Euro zählt! Vielleicht könnt Ihr auch noch einmal Werbung für uns machen? Jeder Einkauf über Gooding bringt uns eine Prämie – Kleinvieh macht da auch viel Mist :o) https://www.gooding.de/foerderverein-arycan-gran-canaria-e-v-26351 Oder vielleicht mag der ein oder andere noch bei Teaming mitmachen? Mit nur einem Euro im Monat können viele Menschen gemeinsam wahnsinnig viel erreichen… https://www.teaming.net/arycan Herzlichen Dank für Eure Unterstützung!!!
Gestern durften Runa und Laila nach Grevenbroich fliegen. Wie immer gab´s noch einen letzten Gassigang auf der Insel.
Wobei Laila eigentlich so gar keine Lust hatte und sich lieber hätte noch länger kraulen lassen… https://www.youtube.com/watch?v=ogvJyoE5m5Y Dann noch schnell der Auffangstation „Leb wohl“ sagen (bloß nicht „Auf Wiedersehen“ ;o)) und dann ab in die Boxen und los zum Flughafen!
Ganz herzlichen Dank an den Flugpaten und die Flughafendienste :o)
Der arme Grillo musste schon wieder traurig hinterher gucken… hoffentlich finden wir für ihn bald ein Zuhause. Er ist so anhänglich und braucht einfach Menschen um sich herum. https://www.youtube.com/watch?v=RMIQaM4TL3o
Flughafendienst war aber nicht Andrea´s einzige Beschäftigung!
Kayla´s Fell war an einiges Stellen doch ziemlich verfilzt. Andrea hat sie zum Bürsten aus der Krankenstation geholt – und es hat ihr sichtlich gefallen :o)
Sie ist einfach nur toll!
Liebe Grüße kommen heute von Jussi. Der süße Tünnes hat immer alles im Blick :o)
Biska hat einen neuen Lieblingsplatz – scheint bequem zu sein ;o) Olga nimmt dann doch lieber ein richtiges Körbchen!
Leni ist auch überglücklich. Ihr Frauchen hat sie bei Gertrud wieder abgeholt und gleich in die Arme geschlossen. Wer von den beiden mehr strahlt, ist aber noch nicht ganz sicher :o)
Da Mitzy letzte Woche nach Deutschland geflogen ist, fehlte bei Andrea ein kleiner „Struppi“. Fussy ist eine süße kleine Maus mit einer ganz lustigen Frisur :o)
Vielleicht verliebt sich jemand in dieses kleine knuffige Hundemädchen?
Wenn sie so traurig durch die Gitterstäbe gucken, ist es wirklich nicht einfach an ihnen vorbeizugehen. Viel zu oft muss Andrea aber wegsehen, da sie ja nicht für alle Hunde die Verantwortung übernehmen kann. Aber bei Chilli war es unmöglich…
Nicht nur dass ihre Nase bestimmt eine er schönsten Hundenasen überhaupt ist. Ihre Geschichte ist auch einfach traurig. Sie ist noch ein richtiges Hundekind – und als einzige über geblieben… ihre Mutter und ihre Schwester wurden bereits adoptiert. Also braucht Chilli jetzt auch schnell ein Zuhause!
Andrea durfte wieder Pakete auspacken :o)  An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank für all die Sachspenden, die wir immer wieder bekommen!
Zu den tagesaktuellen News… Sonntag, 25. März 2018
Lia und Tonio haben ganz tolle weiche Körbchen…
… aber nicht dass Ihr denkt, die beiden würden sich ein faules Leben machen, die beiden waren auch wieder fleißig und haben Sachspenden für die Arycan-Fellnasen gesammelt. Dafür ganz lieben Dank :o)
Fleißig waren aber auch die Tierärzte/innen auf der Insel wieder.   Gestern gab´s bis spätabends eine Kastrationsaktion im Tierheim. Wir berichten in den nächsten Tagen ausführlich darüber. Vielleicht gibt´s aber auch vorher schon auf Facebook das ein oder andere Foto. Auch da lohnt es sich immer mal wieder reinzuschauen.   Letzte Woche waren auch wieder ein paar Katzen aus den Kolonien in La Aldea da, aber auch jede Menge anderer Kastrationen konnten durchgeführt werden.
Montag, 26. März 2018
Zum Wochenanfang gibt´s Frühlingsgrüße von Laika (Dunka)…
… und Luna (Sol).
Die beiden ehemaligen ängstlichen Notfälle so entspannt und glücklich zu sehen, ist einfach nur großartig!
Guaya hat auch wieder Happy-End-Bilder geschickt. Mehr davon unter den Happy Dogs! Für ihre Herzwürmer wird es aber kein glückliches Ende geben! Auch ihre Filaria-Behandlung fängt in den nächsten Tagen an.
Dienstag, 27. März 2018
Die kleine Lisa (Isa) hatte am 14.03. Geburtstag. Und wie sich das gehört, gab´s auch ein ganz besonderes Leckerlie dazu :o) Sie genießt ihr Leben mit ihrem Rudel und hat liebe Grüße geschickt!
Suena hat im Mai Geburtstag… und so wie es aussieht, wird sie ihren ersten Geburtstag hinter Gittern verbringen müssen :o(
Das erste Foto von ihr in der Auffangstation war dieses – da war sie noch ein kleines Hundekind. Und seitdem hat sie nichts anderes mehr gesehen als den Beton und die Gitterstäbe der Zwinger.
Auch wenn sich die freiwilligen Helfer und die Mitarbeiter in der Albergue wirklich nicht schlecht um die Tiere kümmern, ist es doch kein Ort an dem Hunde aufwachsen sollten. Suena hat in ihrem Leben noch nicht viel kennengelernt und mit jedem Tag in der Auffangstation verliert sie einen Tag, an dem Junghunde Spaß haben sollten, neue Dinge lernen sollten, einfach auch nur liebgehabt werden sollten… Wo sind die Menschen, die ihr zeigen möchten, dass das Leben schön und aufregend sein kann. Dass man Blödsinn machen kann und bei Spaziergängen richtige Abenteuer erleben kann? Wer sich auf diese freundliche liebenswerte Hündin einlässt, wird sich nach einer kurzen Eingewöhnungs- und Lernphase eine Freundin für´s Leben gewinnen!
Ihre nächsten Geburtstage dürfen Laila und Runa mit ein bisschen Glück vielleicht schon im neuen Zuhause verbringen. Bis Inge für die beiden eins gefunden hat, genießen sie aber noch ihre Gastfreundschaft und fühlen sich in Inge´s Garten in Grevenbroich schon so richtig wohl :o)
Mittwoch, 28. März 2018
Kayla durfte die Krankenstation verlassen. Andere Hunde braucht sie nicht wirklich um glücklich zu sein – aber Menschen findet sie sooooooooo toll! Marta war in den Zwingern unterwegs um die Arycan-Fellnasen mit Spot-ons gegen Würmer und Flöhe zu versorgen. Und Kayla hat sich gleich mal so richtig bei ihr bedankt :o) Hoffentlich finden wir ganz schnell ein neues Rudel für die verschmuste Riesin!
Wie versprochen gibt es einen ausführlichen Bericht über die Kastrationsaktion vom vergangenen Samstag. Schaut einfach mal unter den Projekten….   http://www.arycan.de/kastra_albuerge.htm
Marta und Co. haben für Arycan auch einen Instagramm-Account, auf dem sie in unregelmäßigen Abständen Fotos aus ihrem „Alltag“ veröffentlichen. Den Link dazu gibt´s jetzt auch auf unf unserer Startseite!