News News
© Förderverein Arycan Gran Canaria e.V.
Infos rund um Arycan und den Förderverein
Zu den vorherigen News… Dienstag, 27. September
Dex macht Urlaub am Strand :o) Mehr Fotos unter den Happy Dogs!
Urlaub gemacht haben auch wieder liebe Gäste bei Maria an der Mosel. In Gedenken an ihren Camillo, der vor kurzem über die Regenbogenbrücke gehen musste, haben sie eine Spende für Arycan da gelassen. Die Finanzierung der nächsten 10 Katzen- kastrationen ist damit gesichert. Herzlichen Dank dafür!
Mittwoch, 28. September
Don Juan zieht heute wieder zu Gertrud – er toleriert leider den vorhandenen Kater in seinem Rudel nicht. Und da der Kater verständlicherweise die älteren Rechte hat, macht er sich jetzt auf die Suche nach einem Zuhause ohne Katzen.
Dorn war gestern mit Andrea nochmal in der Uniklinik zu verschiedenen Untersuchungen. Er hat wieder angefangen zu Husten und Andrea will lieber sicher gehen. Seine Lunge ist schon ziemlich angeschlagen. und auch einige seiner Blutwerte sind nicht ganz in Ordnung. Er bekommt jetzt Antibiotika und wird von Lotty gepflegt! Lotty´s Samtpfoten lassen sich von alledem nicht ablenken und machen es sich auf dem Sofa gemütlich… faule Bande ;o)))
Ein lieber Gruß kommt heute von Wisi, der die Spaziergänge in seiner neuen Heimat sehr genießt!
Donnerstag, 29. September
Maika und Tiffy haben noch einmal ein Lebens- zeichen geschickt :o) Zu finden unter den Happy Dogs!
Den beiden geht es wirklich richtig gut – im Gegensatz zu dieser Omi…
Sie scheint ziemlich schlecht zu sehen und auch ihre Zähne sind eine ziemliche Katastrophe. Andrea würde sich ihrer gerne annehmen . Das erste was die kleine Maus braucht ist ein Name – wärt Ihr noch mal so lieb und macht Vorschläge? Hier im Gästebuch oder auf Facebook :o)
Freitag, 30. September
Ary läßt es sich bei Lotty gut gehen. Ob Sofa oder Treppe… beides Lieblingsplätze :o
Einen Platz auf dem Sofa hätte Milan auch gerne… aber er wäre bestimmt auch schon mit einem Platz IM Hauszufrieden. Zur Zeit lebt der nette Kater im Vorgarten von Inge – ins Haus lassen kann sie ihn leider nicht, da nicht alle Hunde katzenverträglich sind :o( (Wobei Milan Hunde toll zu finden scheint) In Grevenbroich versorgt Inge einige freilebende Katzen, die meisten von ihnen suchen auch gar nicht die menschliche Nähe… aber Milan ist anders! Er möchte so gerne bei den Menschen sein! 
Inge sucht nun für ihn ein Zuhause – nähere Infos gibt es hier:  http://www.hundezuhause.com/kater-milan/
Tolle Nachrichten gibt´s von Tiko – die OP scheint richtig erfolgreich gewesen zu sein. Er benutzt das Beinchen jetzt schon :o)))))))))))) Guckt mal… https://www.youtube.com/watch?v=YkVPIpx6uAE&feature=em-upload_owner Ganz herzlichen Dank an seine und die Tierarztkosten-Paten!!!!
Nesty hat ein Zuhause gefunden!