News News
© Förderverein Arycan Gran Canaria e.V.
Elkes Gnadenhof - Jahresrückblick 2015
FÖRDERVEREIN ARYCAN Gran Canaria e.V.
Nachdem in den ersten Monaten alles seinen gewohnten Gang ging, stand der Herbst unter dem Motto „Erntezeit“ und Futterlagerarbeiten.
Artemi und Arco haben wie so oft die Kontrollarbeiten übernommen, während Irlanda eher als „Vorkosterin“ beschäftigt war :o)
Bei den hochsommerlichen Temperaturen war Duschen eine angenehmen Abwechslung - Elke hat die Pferde mit dem Gartenschlauch abgespritzt und Hippie kann davon garnicht genug kriegen :o)
Natürlich schaut auch der Hufschmied regelmäßig auf Elkes Gnadenhof vorbei.
Ein weiteres Verletzungsrisiko, das verhindert werden muss, sind die Agaven, da muss Elke regelmüßig stutzen.
Nachdem im Sommer die Blechdächer geliefert wurden, konnte der Dachbau für das Futterlager fertiggestellt werden.
Ansonsten geht alles seinen gewohnten Gang – Spielen, Fressen, Schlafen, Toben :o)
Und auch Spaziergänge stehen an der Tagesordnung. Begleitet werden die Hunde dabei von Ziegenbock Garcon :o)
Zwischendurch schaut der Tierarzt immer mal wieder auf dem Gnadenhof vorbei. Die Tiere mögen ihn, bringt er doch immer Leckerchen mit und verteilt auch mal ein Küsschen.
Und weil nach der Ernte auch immer vor der Ernte ist, hört die Arbeit eigentlich nie auf…
Damit auch nächstes Jahr wieder einiges für die Tiere erreicht werden kann, sind wir natürlich weiterhin auf Eure Hilfe angewiesen! Auch hier noch einmal ein besonders herzliches Dankeschön an die Gnadenhof-Paten!