News News
© Förderverein Arycan Gran Canaria e.V.
Infos rund um Arycan und den Förderverein
Zu den vorherigen News… Sonntag, 21. Mai 2017
Samstag, 20. Mai 2017
Gestern war Flugtag :o) Bevor Mancha, Eva und Willy die Auffangstation verlassen haben, war erst noch ein wenig „Beine vertreten“ angesagt.
Dann ging´s los zum Flughafen, wo Finn (der von Gabi zum Flughafen gebracht wurde) zu den dreien gestoßen ist – alle vier haben sich dann gemeinsam auf den Weg nach Deutschland gemacht :o)
Ganz herzlichen Dank an die Flughafendienste und vor allem an den tollen Flugpaten, der alleine gleich vier Fellnasen begleitet hat!
Für Syra gibt es eine interessante Anfrage. Da dort aber auch Katzen wohnen, wollte Andrea sicher gehen und hat mit Syra nochmal eine Samtpfote besucht. Sind sie nicht beide – das Kätzchen und Syra - ganz klasse? https://www.youtube.com/watch?v=wWA1fLAqFec
Wer am 11. Juni noch nichts vor hat – vielleicht habt Ihr Lust nach Duisburg zu fahren?
Dass es Sinn macht, die Neuzugänge in der Albergue zu fotografieren und zu veröffentlichen, zeigen diese zwei Beispiele. Diese Hündin konnte aufgrund des Videos erkannt und von ihren Besitzern wiedergefunden werden.
Und auch die beiden Fellnasen haben aufgrund der Veröffentlichung auf Facebook schnell wieder nach Hause gefunden :o)
Syra hatte diese Woche Urlaub, weil sie nur noch bis zum 01. Juni Zeit hat, ihre Doktorarbeit (die sie in den vergangenen Monaten sträflich vernachlässigt hat) abzugeben. Aber diesmal konnte sie zumindest mit halbwegs gutem Gewissen ein paar Tage Urlaub nehmen – denn Oihane und Marta haben sie so gut es ging vertreten und viele Tiere kastriert :o)
Unter den Patienten war auch der nette weiße Rüde, der am Mittwoch eingeliefert wurde. Er hat sich im Zwinger gleich ganz toll mit „unserem“ Bombi junior verstanden und ist auch sonst ein toller Kerl. Er wird sich ganz bald auf die Suche nach einem Zuhause machen :o)
Mali (Dora) war auf der Hundemesse – und sie hat sich so toll gemacht, dass sie sich dort selbst ihr neues Körbchen aussuchen durfte 
Ihr neues Körbchen hat ihr so gut gefallen, dass sie es schon unterwegs nicht mehr verlassen wollte :o)
Natürlich hat Henry auch ein neues Körbchen bekommen – zuhause wurden beide gleich eingeweiht…
Und wer wirklich noch geglaubt hat, dass Mali „nur ein Pflegehund“ ist – verloren :o)))) Die Maus hat sich so toll integriert, dass niemand sie wieder hergeben möchte! Mali ist endgültig angekommen :o)))))) Wir freuen uns riesig, dass sie das weltbeste Zuhause bekommen hat, das wir uns für sie wünschen konnten!
Freitag, 19. Mai 2017
Heute dürfen gleich vier Fellnasen die Insel verlassen! Finn, Willy, Mancha und Eva fliegen heute nach Grevenbroich. Willy konnte es gar nicht erwarten, endlich raus zu kommen!
Bevor es aber losgehen konnte, waren Eva, Willy und Mancha noch beim Katzentest. Willy hat überhaupt kein Problem mit den Samtpfoten. Mancha und Eva waren ziemlich „interessiert“ – kommt natürlich auch immer auf die Katzen an, aber einen „Freibrief“ was Katzen angeht, würde Andrea für die beiden Hündinnen nicht ausstellen.
Auch gestern hat Andrea sich wieder die Zeit genommen, einige Neuzugänge zu filmen. Viele der Videos könnt Ihr auf May´s Facebookseite https://www.facebook.com/AbandonoCero/ finden!
Hoffentlich werden wenigstens ein paar dieser Fellnasen von den richtigen Menschen gesehen!
Arkani, der kleine Wirbelwind, ist noch nicht offiziell in der Vermittlung, hat aber schon tolle Interessenten. Nächste Woche ist die Vorkontrolle – vielleicht könnt Ihr der kleinen Maus mal die Daumen drücken?  Ab Mitte Juni könnte sie jedenfalls ausreisen – geimpft und gechipt ist sie schon :o)
Donnerstag, 18. Mai 2017
Gestern durften Barky und Gonzales nach Frankfurt fliegen. Barky konnte es kaum erwarten, dass es endlich losging :o)
In Frankfurt wurden beide schon sehnsüchtig von ihren neuen Familien erwartet. 
Ganz ganz lieben Dank an die Flugpaten – dank Euch konnten die beiden schon die erste Nacht im neuen Leben verbringen!
Gonzales und sein neuer Kumpel lassen es gemütlich angehen…
… während Barky nach einer ganz entspannter Autofahrt nach Hause gleich alles Herzen im Sturm erobert hat - mehr Fotos unter den Happy Dogs :o)
Smilla hat zwar noch keine eigene Familie gefunden, aber sie genießt es sehr nach so langer Zeit im Zwinger endlich mal etwas anderes unter den Pfoten zu spüren als Beton. Gemeinsam mit Jussi macht sie Inge´s Garten unsicher und vertreibt dem „Tünnes“ die Wartezeit bis zum Wochenende, dass er immer bei seinen Menschen verbringen darf.
Auch gestern hat Andrea wieder die Neuzugänge gefilmt und fotografiert, damit May sie auf ihrer Facebook-Seite vorstellen kann.   Dieser Podi hatte Glück – kaum gefilmt, schon adoptiert :o) Roberto, der immer wieder Podencos rettet, wird sich auch um diese Fellnase kümmern! https://www.youtube.com/watch?v=0NlYy63Dxq0 Hoffen wir, dass diese Hunde genauso viel Glück haben… https://www.youtube.com/watch?v=XzeCbHTA7Mw https://www.youtube.com/watch?v=Pmu_T7j62E8 https://www.youtube.com/watch?v=9OdqzdBUWck
Mittwoch, 17. Mai 2017
Syra war beim Katzentest. Linus, der zukünftig Gonzales heißen wird, hat kurz bevor er heute nach Deutschland fliegen darf, noch Bekanntschaft mit Hunden gemacht. Beide hatten überhaupt kein Problem miteinander :o)
Für diese kleine Maus, die noch auf der Krankenstation untergebracht ist, ist die Lösung ihres grüßten Problems auch in Sicht. Andrea hat sich ihrer angenommen – und es wäre doch gelacht, wenn wir nicht bald ein Zuhause für sie finden würden!
Ein tolles Zuhause hat Gringo schon gefunden. Er heißt jetzt Oskar und hat auch schon seinen ersten „Arbeitstag“ hinter sich – auch da macht er sich einfach toll :o)
Ganz ohne viel Arbeit – mit nur einem Klick – könnt Ihr unsere Fellnasen unterstützen. Allein durch die Online-Einkäufe über Gooding gab´s im ersten Quartal 2017 eine „Provision“ von 170 € für die Arycan-Tiere. Ganz herzlichen Dank an alle, die beim Online-Einkauf immer wieder an uns denken!
Auch gestern hat Andrea sich wieder mal die Zeit genommen, die Neuzugänge zu filmen… einer netter als der andere. Wenn man doch nur allen helfen könnte… https://www.youtube.com/watch?v=9yU941s7YRM https://www.youtube.com/watch?v=yW1AaKE9Pho https://www.youtube.com/watch?v=Z2Aun9j-B70 https://www.youtube.com/watch?v=Fs_SYh7j890
Dienstag, 16. Mai 2017
Lotty´s Samtpfoten haben ein eigenes Animationsprogramm :o) Die Schmetterlinge draußen zu beobachten macht den Stubentigern sichtlich Spaß – auch wenn sie schon ein bisschen „stinkig“ werden, wenn sie sie nicht fangen dürfen ;o)
Thor ist auch schwer beschäftigt – er muss üben :o) https://www.youtube.com/watch?v=c1_FofegXzY&feature=youtu.be
Schlechte Nachrichten gibt´s von Peanut. Eigentlich hätte sie Ende der Woche nach Deutschland fliegen sollen, aber bei der (Abschluß-)Untersuchung in der Uniklinik wurde noch ein Herzwurm gefunden :o( Jetzt muss sie erst noch weiter behandelt werden.
Aber Pech für Peanut heißt Glück für Willy – er darf ihr Ticket nutzen und fliegen!
Montag, 15. Mai 2017
Simon und Martina waren spazieren und dabei gleich einmal beim Katzentest ;o) Beide hatten mit der Samtpfote überhaupt kein Problem – allerdings war die auch tiefenentspannt :o)
Diese kleine Maus wird sich auch bald auf die Suche nach einem Zuhause machen. Hoffentlich muss sie nicht mehr lange so traurig gucken!
Cody schickt liebe Grüße! Er hat gerade seinen 6. Geburtstag gefeiert :o)
FÖRDERVEREIN ARYCAN Gran Canaria e.V.