News News
© Förderverein Arycan Gran Canaria e.V.
Infos rund um Arycan und den Förderverein
Zu den vorherigen News…
FÖRDERVEREIN ARYCAN Gran Canaria e.V.
Mittwoch, 18. Oktober 2017
Falls irgendwer noch unsicher ist, ob Kinder einen besseren Freund als einen Hund haben können… https://www.youtube.com/watch?v=MmjKkf9nmUw&feature=em-upload_owner Einfach nur schön, die beiden so zu sehen :o)
Liebe Grüße kommen heute von Kiva und Charly.
Von den beiden haben wir zwei superschöne Videos bekommen. Ganz lieben Dank auch dafür! https://youtu.be/PgGuxcejSLc https://youtu.be/bAwM3RXA6vc
Donnerstag, 19. Oktober 2017
Tiffany saß in der Krankenstation der Albergue als Andrea sie gesehen hat. Zum Glück hat sie sie direkt zu Syra gebracht – denn wenn sie noch ein paar Wochen länger dort gesessen hätte, wäre es für eine Kastration schon zu spät gewesen, da sich bereits gedeckt worden war... So kann sie sich jetzt aber ganz bald auf die Suche nach einem Zuhause machen :)
Laura und Jana sind anscheinend auch auf der Suche nach einem neuen Zuhause… es sieht jedenfalls so aus, als würden sie sich einen Bau für den Winter graben ;o)
Dienstag, 17. Oktober 2017
Gestern war eine ganze Katzenkolonie aus Agaete zum Kastrieren bei Syra & Co. Die freiwilligen Helfer hatten mit dem Einfangen ganz schön viel zu tun.
Am frühen Morgen ging´s dann ab Richtung Albergue, wo die Samtpfoten von Syra und ihren Helfern schon erwartet wurden!
Herzlichen Dank an die freiwilligen Helfer, die sich die halbe Nacht um die Ohren geschlagen haben, um die Katzen rechtzeitig zum Kastrationstermin einzufangen.
Die kleine Nuca freut sich riesig! Sie hat ihren Chip und ihre Impfung bekommen – damit ist der erste Schritt in Richtung neues Zuhause schon mal getan :o)
Freitag, 20. Oktober 2017
Andrea und Syra haben einen „Ausflug“ nach Teneriffa gemacht. Sie haben sich dort mit verschiedenen Tierschützern getroffen, um gemeinsam einen „Schlachtplan“ zu entwerfen, wie man auch auf Teneriffa verschiedene Kastrationsaktionen bewerkstelligen kann. Die Gespräche waren schon sehr gut. Die Tierschützer auf Teneriffa sind mit Andrea „auf einer Wellenlänge“ :o) Natürlich müssen noch jede Menge Hürden genommen werden (Gespräche mit Behörden, Tierärztekammern, etc) und es wird sicher noch einiges Zeit und Mühe ins Land gehen, bis erste Erfolge sichtbar sein werden… aber es ist schon mal klasse, dass man mit dem Team vor Ort einer Meinung ist!
Die nächsten „Aus-Flüge“ sind auch schon in Planung. Wenn alles gut geht, dürfen am 07.11.2017 Sol, Kasper, Chloe und Teddy die Insel verlassen :o)
Montag, 16. Oktober 2017
Madhuri schickt liebe Grüße aus der Schweiz. Die süße Maus ist nicht länger „Einzelhund“ und teilt jetzt ihr Körbchen mit einer netten kleinen Hündin. Herzlichen Glückwunsch zum Rudelzuwachs, Madhuri!
Die beiden haben schon jede Menge Spaß zusammen :o) https://www.youtube.com/watch?v=ztPLNSnqv4w&feature=em-upload_owner
Zwei, die schon länger ihr Körbchen teilen, sind Mali und Henry – die lieben sich wirklich heiß und innig :o)
Ein Gruß aus dem neuen Zuhause kommt von Paula.
Sonntag, 15. Oktober 2017
Lucky schickt einen lieben Gruß von der Insel :o)
Auch er war mal einer von Syra´s Patienten – wie viele andere in der letzten Woche auch!
Liebe Grüße kommen heute von Sunny!
Samstag, 21. Oktober 2017
Noa ist ein richtiges Glückskind.
Eine Freundin von Syra war auf der Suche nach einem neuen Familienmitglied – und hat sich gleich in die kleine Maus verliebt :o)
Von Teddy gibt´s noch ein neues Röntgenbild. Der Knochen ist richtig gut verheilt. Wenn alles klappt kann er ja wahrscheinlich schon Anfang nächsten Monats nach Deutschland fliegen – und dann bekommt er eine richtig gute Physiotherapeutin :o) Moni hat sich angeboten, sich um den kleinen Fratz und sein Bein kümmern! Ganz lieben Dank dafür!