News News
© Förderverein Arycan Gran Canaria e.V.
Lotty´s Pflegestelle - Update April 2016
Lotty´s Wohnung in Arinaga soll verkauft werden – deswegen musste sie sich samt ihres Fellnasen-Rudels eine neue Bleibe suchen. Natürlich kam nur eine Wohnung in Frage, in der auch ihre Tiere alle gern gesehen sind. Es war nicht ganz einfach, aber Lotty hat was Schönes gefunden. Puri, Pepe, Baba Und Dulce haben sich von den ganzen Umzugsvorbereitungen nicht stören lassen…
Ein Plätzchen zum Schlafen findet sich selbst im größten Umzugs-Chaos :o)
Andere Samtpfoten haben alles ganz genau beobachtet :o) Morgens früh am eigentlichen Umzugstag rückte dann ein „Helfer-Trupp“ an… Die „Arycan-Autos“ in Reih und Glied, bereit zum beladen… Ein letzter Gassigang für Puri und Pepe am Strand von Arinaga… natürlich unter den wachsamen Auge einer Samtpfote :o)
Dann ging´s los – während die meisten Kisten und Möbel ins neue Quartier gebracht wurden, haben die Samtpfoten noch entspannt im Katzenzimmer gelegen.
Zum Schluß dann alle rein in ihre Transportboxen und ab ins neue Heim :o) Dort erwartet sie ein gesicherter Auslauf mit viel Sonne und Platz zum Toben und Ausruhen…
…und natürlich gibt es auch im neuen Zuhause wieder ein spezielles Katzenzimmer :o)
Die scheuen Mäuse aus Lotty´s Rudel wurden während der ganzen Umzugsaktion bei einer von Lotty´s Freundinnen untergebracht – auch das war schon Stress für die Katzen, aber weniger als wenn sie die ganzen Menschen und Geräusche miterlebt hätten. Sie ziehen auch erst wieder zu Lotty um, wenn dort alles an seinem Platz steht und sie da wieder ihre Ruhe haben!
Pepe und Puri fühlen sich bereits richtig wohl :o)
Wir alle wünschen Lotty und den Fellnasen viel Glück und alles Gute im neuen Zuhause!!! Und an dieser Stelle auch noch einmal ein Dankeschön an unsere Katzenpaten, die Lotty´s Samtpfoten immer wieder unterstützen!